Direkt zum Inhalt
Shutterstock / Evgeniy Kalinovskiy
Kirchwerder

Hamburgs kleinstes Restaurant: "Zollenspieker Pegelhäuschen"

Es ist nicht nur Hamburgs kleinstes Restaurant, sondern womöglich sogar das winzigste Lokal der Welt: das Zollenspieker Pegelhäuschen. Neben diesem Rekord verblassen weder das hochwertige Essen noch der traumhafte Blick auf die Elbe.


Ein Mix aus gutem Essen und Privatsphäre – genau das bietet das Zollenspieker Pegelhäuschen seinen Gästen. Und privater geht es tatsächlich kaum. Denn in dem Mini-Restaurant, das auf Stelzen mitten in der Elbe steht, könnt ihr maximal zu viert speisen. Mehr Platz als für einen Tisch ist hier drin nämlich nicht. Angeberwissen: Bereits 1880 wurde das Häuschen erbaut, 1992 aber abgerissen. Dank umfangreicher Spenden konnte alles wieder originalgetreu aufgebaut werden. Zum Glück, denn diese einmalige Atmosphäre, der traumhafte Blick auf den Fluss und das Essen machen einen Besuch hier zu einem richtigen Event.

Zollenspieker Pegelhäuschen: Lasst euch überraschen!

Auch kulinarisch bietet das Zollenspieker Pegelhäuschen jede Menge Abwechslung. Hier gibt es nämlich keine Speisekarte, sondern stattdessen ein 4-Gänge-Überraschungsmenü. Dazu werden ein leckerer Aperitif, Wein und Kaffee serviert. Was es zu essen gibt, seht ihr demnach erst, wenn es vor euch steht. Aber eins ist klar: Saisonale Speisen sind so gewiss wie die Tatsache, dass ihr ohne Reservierung keine Chance auf ein Plätzchen in dem Mini-Lokal habt. Also am besten rechtzeitig telefonisch reservieren und dann einen Gang nach dem anderen genießen ...

Infos: Zollenspieker Pegelhäuschen, Zollenspieker-Hauptdeich 141, 21037 Hamburg

Romantische Restaurants in Hamburg

Nicht nur im Zollenspieker Pegelhäuschen kommt Candle-Light-Dinner-Atmosphäre auf: Hier findet ihr romantische Restaurants in Hamburg, die sich perfekt für euer Date eignen.

Mehr lesen über