Direkt zum Inhalt
Ban Canteen
Hamburg

Industrie-Romantik: 5 Locations mit Bauzaun-Terrassen

Ob mit Backsteinverkleidung, bunt geschmückt oder purem Industrie-Stil: Hier kommen fünf Hamburger Locations, die uns mit Bauzaun-Romantik entzücken!


Ein Gefühl wie zu Hause: Alles Elbe

Ob eine von vier handgemachten Biersorten oder ein liebevoll gestaltetes Abendbrot mit veganen Dips, verschiedenen Käsesorten und Wurstspezialitäten – ein Abend im Alles Elbe macht schon wirklich was her. Da passt es doch umso besser, dass ihr es euch an einem lauen Abend auch draußen vor der Tür richtig gemütlich machen könnt. Der Bauzaun, der den hauseigenen Bereich eingrenzt, wurde dafür vom Team der Brauereischänke geschmückt und gemütlich beleuchtet. So werdet ihr euch richtig wohlfühlen und die Zeit ganz vergessen!
Infos: Alles Elbe, Hein-Hoyer-Straße 63, 20359 Hamburg

Im Roschinsky's macht ihr es euch draußen bequem

Von unseren Besuchen im Roschinsky's können wir gar nicht genug bekommen. Ihr auch nicht? Die leckeren Drinks laden aber auch wirklich jeden zum Verweilen ein. Hier warten die "Übelste Gönnung", ein klassischer Mojito oder der "Flieder Fizz" darauf, von euch vernascht zu werden. Für milde Herbsttage steht außerdem die schicke Terrasse mit ordentlich Platz für euch bereit. Der Bauzaun wird dabei hinter einer sommerlichen Bambusverkleidung versteckt und abends mit bunten Lichtern beleuchtet. Mal ehrlich, da kann man sich doch einfach nur wohlfühlen, oder?
Infos: Roschinsky's, Hamburger Berg 19, 20359 Hamburg

Ban Canteen: Kühle Getränke und köstlich schlemmen

Ob typisch vietnamesische Küche oder individuelle Bowls ganz neu interpretiert: In der Ban Canteen kommt auf den Tisch, was euer hungriges Herz begehrt. Schnappt euch euer Lieblingsgericht aus der üppig gefüllten Speisekarte und nehmt Platz auf der eingegrenzten Bauzaun-Terrasse. Auch der ein oder andere Drink kann seinen Weg an euren Tisch finden. Wie wäre es außerdem mit einem Dessert, bei dem euch das Wasser im Mund zusammenläuft? Wir sagen nur: veganes Kokos-Panacotta.
Infos: Ban Canteen, Beim Grünen Jäger 1, 20359 Hamburg

Pasta-Liebe pur: Tagliere e Vino

Ob Käseplatte, Fleischspezialitäten oder ein Teller voller köstlicher Pasta: In der Tagliere e Vino kommt jeder Liebhaber italienischer Spezialitäten auf seine Kosten. Unsere Empfehlung: Bestellt euch einen Vorspeisenteller zum Teilen, dann eure Lieblings-Hauptspeise und ein Dessert, welches ihr so schnell nicht wieder vergessen werdet. Was auf keinem Tisch fehlen darf: der gute Aperol Spritz! Macht es euch mit eurem Menü auf der hauseigenen Terrasse bequem. Für das richtige Urlaub-Feeling wurde der Bauzaun mit einer dunkeln Backsteinoptik verkleidet. So könnt ihr es euch den gesamten Abend richtig gut gehen lassen.
Infos: Tagliere e Vino, Große Bäckerstraße 4, 20095 Hamburg

Für eine große Auszeit gehts in die Kleine Pause

Eins ist sicher: Die Kleine Pause ist eine Kiezkneipe mit ganz viel Charme. Täglich werdet ihr mit diversen Speisen versorgt, die eure Mägen bis zum Rand füllen. Ob Cheeseburger, Riesencurrywurst oder, ganz traditionell, Fischstäbchen mit Kartoffelpüree – hier ist für jeden etwas im Angebot. Um so viele Plätze wie möglich anbieten zu können, hat nun auch die Kleine Pause einen eigenen Bereich vor der Haustür. Hier könnt ihr euch auf Bierbänken ausbreiten und so lange schlemmen, wie ihr möchtet. Bestellt euch dazu am besten noch euer Lieblingsgetränk. Ein kleiner Tipp: Freitags ist der hausgemachte Caipirinha im Angebot. Köstlich!
Infos: Kleine Pause, Wohlwillstraße 37, 20359 Hamburg

Beste Aussicht: 10 tolle Restaurants am Hamburger Hafen

Ihr wollt nicht nur draußen sitzen, sondern dabei auch noch eine phänomenale Aussicht genießen? Dann kommen diese zehn Restaurants am Hamburger Hafen wie gerufen.

Mehr lesen über