Direkt zum Inhalt
Höfeladen Timmermann
Hamburg

Alles bio, oder was? Adressen für Öko-Produkte in Hamburgs Westen

Maike Schade
Maike Schade

Ob Bioladen, Öko-Wochenmarkt, Bio-Discounter oder Hofladen: Hier gibt's Obst, Gemüse, Backwaren und mehr in guter Öko-Qualität.

BioMarkt Wedel: Öko-Supermarkt in der Bahnhofstraße

Nur 300 Meter vom Wedeler S-Bahnhof entfernt könnt ihr im BioMarkt hochwertige Produkte erstehen, darunter Molkereiprodukte vom Hof Dannwisch, Äpfel vom Obsthof Scharmer, Fleisch- und Wurstwaren vom Bauckhof, Käse und frischen Fisch. Naturkosmetik und Öko-Drogeriewaren könnt ihr in dieser Filiale des Bio-Discounters ebenfalls bekommen.

Infos: BioMarkt Wedel, Bahnhofstraße 26, 22880 Wedel

Öko-Wochenmärkte Blankenese und Nienstedten

Grundsätzlich sind Wochenmärkte eine sehr gute Adresse, wenn es um frische, regionale Waren geht. Wenn es zudem auch noch bio sein soll, dann besucht doch mal den Öko-Wochenmarkt und Regionales in Nienstedten (freitags) oder Blankenese (mittwochs). Hier bekommt ihr Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst, Backwaren und Feinkost in hochwertiger Bio-Qualität (Demeter, Bioland).

Infos: Öko-Wochenmarkt Nienstedten, Nienstedtener Marktplatz, 22609 Hamburg | Öko-Wochenmarkt und Regionales Blankenese, Blankeneser Bahnhofstraße, 22587 Hamburg

Erdkorn Iserbrook: Bio-Discounter mit Unverpackt-Station

Das ist doch mal eine tolle Sache: In der Erdkorn-Filiale in Iserbrook könnt ihr nicht nur ökologische Nahrungsmittel, Haushaltswaren und Kosmetika kaufen, sondern einige sogar auch unverpackt! Ihr könnt euch Getreide, Reis, Nudeln, Nüsse und ähnliches in selbst mitgebrachte Behältnisse abfüllen. Das spart nicht nur ordentlich Müll, sondern ihr könnt auch genau die Menge kaufen, die ihr wirklich braucht. Davon abgesehen bekommt ihr alles, was ihr auch in anderen Bio-Discountmärkten findet.

Infos: Erdkorn Iserbrook, Sülldorfer Landstraße 11–15, 22589 Hamburg

Alnatura Super Natur Markt in Rissen

Von Apfelsaft bis Zwieback: Von Alnatura gibt es mittlerweile eine riesige Palette an Bio-Produkten. Sogar Asia-Fastfood und Eiscreme, Birkenwasser, Fertig-Pizzateig oder Tiefkühl-Garnelen bekommt ihr von der Marke. Im Alnatura Super Natur Markt könnt ihr neben etwa 6000 Produkten auch Bio-Obst und Gemüse aus der Region erstehen.

Infos: Alnatura Super Natur Markt Rissen, Am Rissener Bahnhof 23, 22559 Hamburg

Natürlich-Naturkost Sass: Bio in der Waitzstraße

In diesem klassischen Bioladen könnt ihr vor allem regionale Produkte in hoher Bio-Qualität (Demeter, Bioland, Naturland) bekommen. Obst, Gemüse, Milchprodukte, Brot – hier bekommt ihr es frisch und gesund.

Infos: Natürlich-Naturkost Sass, Waitzstraße 32, 22607 Hamburg

Bio einkaufen, nachhaltig leben

Bio einkaufen ist ein guter Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Lifestyles. Was ihr noch tun könnt? Schaut mal in unsere smarten Tipps für Einsteiger rein: Nachhaltigkeit in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.