Direkt zum Inhalt
Thomas Panzau/ bergmann-gruppe.net
Hamburg

Alle Jahre wieder: Straßenfest im Eppendorfer Weg

Es ist mal wieder soweit, der Eppendorfer Weg putzt sich heraus: Am 10. August 2019 findet das jährliche Straßenfest mit angrenzendem Flohmarkt statt. Nicht nur für Nachbarn ein absolutes Highlight.


Eppendorfer Weg: Buntes Programm für Groß und Klein

Wenn ihr zu der Spezies Mensch gehört, die am Wochenende nur allzu gerne entspannt über Flohmärkte und Straßenfeste flaniert, ist das Event im Eppendorfer Weg ein Pflichttermin für euch. Seit Jahren sorgen die Organisatoren, bestehend aus den angrenzenden Gastronomen und Geschäftsleuten sowie die markt & kultur Veranstaltungsgesellschaft, für ein buntes und abwechslungsreiches Programm. So auch in wenigen Tagen. Macht euch auf den Weg und geht auf keinen Fall ohne das eine oder andere neue Lieblingsstück nach Hause! **Was:**Straßenfest Eppendorfer Weg **Wann:**10. August 2019, 10 bis 17 Uhr **Wo:**Eppendorfer Weg zwischen Löwenstraße und Falkenried Wie viel: kostenlos

Flohmärkte in Hamburg

Falls euch das Straßenfest etwas zu trubelig ist, hätten wir da eine Idee. Besucht doch einfach mal die 5 besten Restaurants im Eppendorfer Weg. Ihr wollt lieber noch mehr shoppen? Kein Problem! Hier findet ihr die schönsten Märkte und Flohmärkte in Hamburg. Falls sich das guten Wetter verabschieden sollte, könnt ihr euch bei diesen Indoor-Flohmärkten in Hamburg vergnügen.Nur einen Steinwurf vom Grünen Jäger entfernt finden Hamburger seit Mai eines der besten asiatischen Restaurants, das die Stadt zu bieten hat: das "Ume no Hana". Eröffnet haben das Restaurant Thuy und Khan – ein junges Ehepaar mit vietnamesischen Wurzeln. "In dieser Länderküche kennen wir uns aus. Von Reisen wissen wir aber auch, wie lecker gute Ramen sind. Daher haben wir in Hamburg immer nach Restaurants gesucht, die authentische Phở und Ramen anbieten und sind nie so richtig fündig geworden", so Thuy.

Mehr lesen über