Direkt zum Inhalt
NORD EVENT
Hamburg

Erlebnisrestaurants in Hamburg: Hier wird das Dinner zum Abenteuer

Sophia Herzog
Sophia Herzog

Vergesst das Standard-Menü vom Italiener nebenan – diese fünf Erlebnisrestaurants in Hamburg machen euer Abendessen zum Abenteuer!

Erlebnisrestaurant in Hamburg: Barbecuetörn oder Mordsspaß?

Das Team von Nord Event hat nämlich gleich mehrere kulinarische Abenteuer für euch parat, die zeigen, was hinter dem Begriff Erlebnisrestaurant so alles steckt. Wenn Hamburg sich von seiner schönsten und wärmsten Seite präsentiert, seid ihr etwa auf dem Segelschiff Mare Frisium beim Barbecuetörn goldrichtig. Die frische Brise im Haar, die Elbe unter euch, und das Grillbuffet vor der Nase. Der perfekte Ausflug gen Sonnenuntergang mit Freunden oder Familie, der in Erinnerung bleibt! Wirklich heiß begehrt ist auch das Vier-Gänge-Menü ... mit Schuss! In der Location in der historischen Speicherstadt seid ihr nicht nur Dinner-Gäste, sondern auch Verdächtige und Detektive in spannenden Mordfällen. Dazu gibts leckeres Essen, Vino und die wunderschöne Kulisse der Speicherstadt. Vorausplanung ist aber ein Muss, da die Tickets ratzfatz weg sind.

Infos: Nord Event

Nicht bei allen Sinnen: Dinner in the Dark

Das Auge isst ja bekanntlich eigentlich mit – beim Dinner in the Dark müsst ihr allerdings ausnahmsweise ohne eure Sehkraft auskommen. Das Erlebnisrestaurant in Hamburg serviert euch euer Dinner nämlich in absoluter Dunkelheit. Das Serviceteam führt euch zu eurem Platz, den Teller müsst ihr dann aber alleine finden. Neben einer ganz neuen Geschmackserfahrung erlebt ihr hier auch, wie Menschen mit Sehbehinderung ihren Alltag bewältigen. Für das Komplettpaket gibt es das Dinner in diesem Erlebnisrestaurant in Hamburg auch in Kombination mit einer geführten Tour durch die inklusive Ausstellung "Dialog im Dunkeln".

Infos: Dialoghaus Hamburg, Alter Wandrahm 4, 20457 Hamburg

Theatralisches Erlebnisrestaurant aus Hamburg: Die 2te Heimat

Kurz vor der Vorstellung in den Theatersaal huschen und nach dem Applaus gleich wieder nach Hause – das geht im Theater "Die 2te Heimat" ganz und gar nicht. Hier wird der Theaterbesuch zu einem runden Theatererlebnis: Vor der Vorstellung treffen sich die Gäste zu einem Gläschen Sekt und leckerem Fingerfood. An der langen Tafel dieses Erlebnisrestaurants in Hamburg könnt ihr dann nach der Theatervorstellung Platz nehmen. Das Drei-Gänge-Menü wird euch dabei sogar von den Schauspielern höchstpersönlich serviert. Bei einem Absacker könnt ihr euch nicht nur mit den Theaterleuten, sondern auch mit den anderen Gästen austauschen.

Infos: Die 2te Heimat, Phoenixhof, Schützenstraße 21, 22761 Hamburg

Brunch an Bord: Die Bergedorfer Schifffahrtslinie

Eine Seefahrt, die ist lustig – im Falle der Bergedorfer Schifffahrtslinie schippern die Gäste an Bord aber nicht über die hohe See, sondern durch norddeutsche Flusslandschaften. Neben mehrtägigen Flusskreuzfahrten bietet das schwimmende Erlebnisrestaurant aus Hamburg auch einige kulinarische Sonderausflüge an. Sonntags könnt ihr beispielsweise ausgiebig an Bord brunchen, während ihr durch die Vier- und Marschlande gondelt. Auf dem Programm stehen aber auch Abendfahrten inklusive italienischem Buffet mit Bruschetta, Antipasti, Dessert und warmen Speisen.

Infos: Bergedorfer Schifffahrtslinie, Alte Holstenstraße 64, 21029 Hamburg

Das Original Gruseldinner liefert Erlebnisrestaurant vom Feinsten

Es soll ja Leute geben, die vom Gruseln gar nicht genug bekommen. Wer sich da angesprochen fühlt und zeitgleich Fan von gutem Essen ist, der sollte sich schleunigst zum Restaurant Alte Mühle begeben. Denn im Festsaal der Mühlendiele wird Dinner-Theater aufgetischt, das euch fünf Akte und vier Gänge lang das Fürchten lehrt. Dafür sorgen die schauspielenden Profis mit Bravour und ganz viel Leidenschaft für erschrockene Gäste. Was zu lachen gibt es natürlich auch, denn das leckere Essen sollt ihr ja auch noch genießen können. Ob Dracula, Jack the Ripper oder Dr. Frankenstein, in jeder Gruselkomödie macht die Balance den Abend rund und eines ist sicher: So schnell werdet ihr ihn nicht vergessen.

Infos: Original Gruseldinner, Restaurant Alte Mühle, Alte Mühle 34, 22395 Hamburg

Auch diese Restaurants in Hamburg sind ein Erlebnis – nur anders

Ihr seid auf der Suche nach einem Restaurant für einen ganz besonderen Abend? Wer statt Erlebnisdinner doch lieber gediegene Entspannung will, der wird bei den besten Restaurants in Hamburg sicherlich fündig.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.