Direkt zum Inhalt
Dessertbowl 520 Dessert Studio
kiekmo
Eppendorf

Kaffee, Tee und Backwaren wie in Hongkong: "520 Dessert Studio"

Linda Bernhof
Linda Bernhof

Ein Leben ohne Sushi, Ramen und Pho können wir uns kaum noch vorstellen. Asiatische Kaffeespezialitäten und Süßspeisen sind dabei meist nur Beiwerk. Nicht so im 520 Dessert Studio am Eppendorfer Baum. Denn hier spielen sie die Hauptrollen.

Das Team vom 520 Dessert Studio versorgt euch mit kantonesischen Desserts, Snacks und Getränken. Darunter könnt ihr euch nichts vorstellen? Kein Problem, dafür sind wir ja da.

Kaffee trinken wie in Hongkong und Vietnam

In Sachen Kaffee steht zum Beispiel Ying Yang Kaffee mit Kaffee, schwarzem Tee und süßer Milch auf der Karte. Den vietnamesischen Kaffee, der mit Handfilter und süßer Milch serviert wird, kennt ihr vielleicht schon aus dem vietnamesischen Restaurant eures Vertrauens. Ein besonderer Hingucker ist der Violet Dream mit Matcha und Lavendel. Ihr könnt aber auch einen klassischen Americano oder Cappuccino bestellen. Euch ist eher nach einem kühlen Getränk? Dann ist ein "Lemon Tea" vielleicht das richtige für euch oder der "Purple Rain" mit Jasmin Tee und Blaubeersirup, der herrlich erfrischend und nicht zu süß daherkommt. 

Getränke 520 Dessert Studio
kiekmo

Dessertbowls, Eggtartes und Buns

Dass alles hausgemacht ist, müssen wir eigentlich nicht erwähnen, tun es aber trotzdem. Gleiches gilt für die Backwaren und Desserts, die die drei Inhabenden und ihr Team nach Rezepten von ihren Urgroßeltern zubereiten. Unbedingt probieren solltet ihr eine der Dessertbowls. Die "Coco Madness" verdreht euch mit frischer Mango, Kokosmilch, kleinen Tapiokaperlen und Kokochips den Kopf, Matcha-Fans macht die "Matcha my Heart" mit Kokosmilch, Tapiokaperlen und Matcha-Eis bestimmt glücklich.

Auch die Eggtartes, die chinesische Version der portugiesischen Nata und die Pineapple Buns, kantonesische Milchbrötchen, die ihren Namen nicht tragen, weil sie Ananas enthalten, sondern weil sie optisch an die Schale von Ananas erinnern, sind nicht zu verachten. Komplettiert wird das Angebot durch herzhafte Snacks wie das French Toast mit Peanut Butter oder Ovomaltine sowie Avocado- und Grilled-Cheese-Toasts. 

520 Dessert Studio innen
kiekmo

An- und runterkommen im 520 Dessert Studio

Durch die hohen Decken, die hellen Wände, die grünen Zimmerpflanzen und das reduzierte Design könnt ihr im 520 Dessert Studio schnell zur Ruhe kommen. Und falls ihr euch die Frage gestellt habt, warum das Café so heißt wie es heißt: Die Zahl 520 ähnelt dem chinesischen Laut von "Ich liebe dich". Wie schön!

Infos: 520 Dessert Studio, Eppendorfer Baum 41, 20249 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.