Direkt zum Inhalt
Ratsherrn Brauerei
Hamburg

Na dann mal Prost: 10 Bier-Tastings in Hamburg

Lasst uns hopfen gehen. Ein paar Kaltschalen verhaften. Das Gläschen Gold versenken. Die Tulpe leeren. Oder anders gesagt: Los geht’s zum Bier-Tasting in Hamburg!


Altes Mädchen: Legendäre Bier-Tastings in Hamburgs Schlachthöfen

30 Biere allein am Hahn, 70 in der Flasche – ja, das Alte Mädchen kann was. Vor allem Craftbier-Liebhaber fühlen sich hier wie im siebten Hopfen-Himmel. Keine Angst, ihr verliert dennoch nicht den Überblick. Die Bier-Sommeliers und Barkeeper wissen, was schmeckt. Und wozu. Denn in dem Braugasthof im Herzen der Schanze gibt’s auch gleich eine ordentliche Grundlage zu so viel Bier: Stullen, Burger, Grünzeugs, Eintopf, aber auch deftige Braten oder vegetarische Pasta-Gerichte stehen auf der Karte. Legendär: die Craft Beer Days. Dreimal im Jahr zeigen dann Brauer aus dem In- und Ausland, was sie drauf haben.

Infos: Altes Mädchen, Lagerstraße 28b, 20357 Hamburg

Bunthaus: Hopfige Stunden auf Hamburgs Elbinsel

Bier von der Hamburgs Elbinsel – das gibt es in der noch jungen Bunthaus Brauerei, die mittlerweile auch einen Schankraum betreibt. Für Jens Block und Jens Hinrichs ist das Brauen längst mehr als nur ein Hobby. Donnerstags und freitags ist geöffnet, ins Glas fließen unter anderem Barrel Aged Imperial Stout, Wild Ale und Märzen. Und genau hier möchte sich künftig die neueste Anlaufstelle für Beer-Tasting in Hamburg etablieren. Also bleibt auf dem Laufenden und schaut euch auf der Webseite nach Terminen um.

Infos: Bunthaus Schankraum, Kurdamm 24, 21107 Hamburg

Beyond Beer: Sensorik, Snacks und sieben Sorten

Hier lebt die moderne Craftbier-Kultur: In dem Laden in der Weidenallee gibt es rund 500 verschiedene Kreativbiere aus aller Welt, die allein schon durch ihre ausgefallenen Etiketten beeindrucken. Drei regelmäßig wechselnde Biere vom Fass und eine große Auswahl an gekühlten Flaschen könnt Ihr direkt im Shop probieren, Einzelheiten über Braukunst und die Menschen hinter den Bieren erfahrt ihr beim Tasting-Abend im Taproom. Dann kommen sieben verschiedene Biere auf den Tisch, dazu gibt’s ein paar Snacks und eine sensorische Schulung. Braukurse könnt ihr hier auch buchen.

Infos: Beyond Beer, Weidenallee 55, 20357 Hamburg

Circle 8 Brewery: Bier-Tasting bei einem der kleinsten Brauer

Bier-Tasting gibts auch in Hamburg-Alsterdorf. Der Stadtteil hat nämlich seine eigene Brauerei: Im Taproom der Circle 8 Brewery könnt ihr zwölf Biere jenseits des Mainstreams probieren. Einen offiziellen Termin für Beer Tastings gibt es nicht, die Inhaber Nicole und Nikhil verraten euch auch einfach so alle Details über die Braukunst und die verschiedenen Biere, produziert dank Malz, Hopfen, Liebe, Zeit und Freunde, wie die Kleinstbrauer verraten. Ins Bier kommt dann auch schon mal Honig aus der Alsterdorfer Nachbarschaft.

Infos: Circle8Brewery, Alsterdorfer Straße 267, 22297 Hamburg

Auf Tour: Craftbier-Tasting Hamburg

Bewegung trifft Bier: Bei der Hamburg Craft Beer Tasting Tour seid ihr zu Fuß in der Stadt unterwegs. In drei Stunden trinkt ihr euch durch einige der besten Craftbiere der Stadt und lernt Kleinstbrauer kennen. Nebenbei erfahrt ihr mehr über die 1000 Jahre alte Braugeschichte Hamburgs und die alternative Bierkultur. Und ihr lernt hautnah, warum die Stadt auch "Brauhaus der Hanse" genannt wird. Am Ende lässt man gemeinsam den Abend ausklingen. Natürlich bei einem Bier.

Infos: Robin and the Tourguides

Landgang Brauerei: Hamburgs Experten für Bier

Auch mitten in Altona könnt ihr euch an Hamburger Bieren erfreuen. Und zwar in den coolen Industriehallen der Landgang Brauerei. Um die 1.000 Rohre, durch die das beliebte Getränk fließt, durchziehen die Location. Und die Brauer nehmen euch gern mit auf eine Tour, Bier-Tasting in Hamburg gibt's hier inklusive. Schritt für Schritt wird der Produktionsprozess erklärt, bevor an der Bar ordentlich geschenkt wird. Bis zu zehn verschiedene Kompositionen fließen ins Glas. Termine und Anmeldungen im Internet. Auch Braukurse bietet Landgang an.

Infos: Landgang Brauerei, Beerenweg 12, 22761 Hamburg

Störtebecker: Bier-Tasting in der Hamburger Elbphilharmonie

Kultur gibts in der Elphi ja ohne Ende. So ziemlich jeden Abend. Aber auch gutes Bier hat in Hamburgs neuem Wahrzeichen seine Nische. Es gibt sogar einen waschechten Biersommelier, der donnerstags ab 19 Uhr zum Bier-Tasting in Hamburg bittet. Serviert werden ausgewählte Craftbiere aus aller Welt und vermittelt werden euch in dreieinhalb Stunden Fakten zu Rohstoffen, Brauprozess und Geschmacksvielfalt. Die elf verschiedenen Biere werden für 89 Euro von sechs korrespondierenden Speisen begleitet. Vorher anmelden ist Pflicht.

Infos: Störtebeker, Platz der Deutschen Einheit 3, 20457 Hamburg

Bier-Tasting im ÜberQuell am Hamburger Fischmarkt

Ihr wollt euch nicht nur durchprobieren, sondern auch gleich lernen, wie so eine Brauanlage funktioniert, was im Kessel abgeht und warum Bier so schmeckt, wie es schmeckt? Dann ab zur Führung ins ÜberQuell. Denn das Bier-Tasting ist bei der Tour durch die Mikro-Brauerei inklusive. Und jede Menge Wissen vom Fass gibt's dazu. Die Führung startet immer samstags um 16 und 17 Uhr. Sonntags geht die Tour um 14 Uhr los. Ihr seid eine halbe Stunde (oder auch etwas länger) unterwegs. Kostet euch 16,50 Euro pro Person.

Infos: Überquell, St. Pauli Fischmarkt 28-32, 20359 Hamburg

Von Freude: Freitags ist Bier-Tag in der City

Brauen für den Wahnsinn: Das erste Bier kam aus der eigenen Küche. Das ist jetzt mehr als fünf Jahre her. Heute hat die Wahnsinn GmbH von Natalie Warneke und Martin Schupeta ihren eigenen Von Freude-Shop inklusive Versuchsbrauerei in den altehrwürdigen Colonnaden. Hier könnt ihr freitags alle Von Freude-Biere verkosten und alles über den Brauprozess und die Geschichte erfahren und lernt sogar, wie ihr ein eigenen Bier brauen könnt. Dazu gibts frisches, knuspriges Ofenbrot mit Olivenöl, Mineralwasser und das tagesaktuelles Jungbier aus der Experimentalbrauerei. Gekrönt wird das Bier-Tasting in Hamburg mit einem Fassbier open-tab.

Infos: Von Freude, Colonnaden 72, 20354 Hamburg

Wildwuchs: Bier-Tasting in Hamburg mit Braumeister Fiete

Im Wildwuchs ist Fiete Braumeister. Er hat Leckereien wie Alt Kanzler Rauchbier am Start. Der Biersommelier geleitet euch regelmäßig durch Braukurse und Verköstigungen. In Seminaren bekommt ihr Einblick in den gesamten Brauprozess von der Malz- und Hopfenernte bis zur Abfüllung. Und ihr könnt selbst ein Craftbier brauen – mit Hilfe einer Miniatur-Brauanlage. Na dann, Prost!

Infos: Wildwuchs Brauwerk Hamburg, Jaffestraße 8, 21109 Hamburg

Die besten Brauereien in Hamburg

Ihr könnt noch ein Schlückchen vertragen? Na dann los! Schaut euch auf unserer Liste der Top 5 Brauereien in Hamburg um und findet Locations, die noch nicht jeder kennt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über