Direkt zum Inhalt
Fernsehen, Pflanzen, Zuhause
Unsplash / John Tuesday
Hamburg

Pflanzen kaufen in Hamburg: Die besten Adressen

Maria Anderl
Maria Anderl

Träumt ihr auch vom urbanen Dschungel in den eigenen vier Wänden aber nennt im Moment nur eine Sukkulente euer Eigentum? Dann seid ihr hier goldrichtig. Wir verraten euch, wo ihr in Hamburg Pflanzen kaufen und euch so den Traum vom großen Grün erfüllen könnt.

Winkel van Sinkel in der Neustadt

Monstera, Bogenhanf oder Minikaktus: Hier gibt es Zimmerpflanzen in unterschiedlichsten Größen und Farben. Aber nicht nur das. Auch Blumentöpfe, Papeterie, Trockenblumen, Bücher oder schönste Gießkannen lassen sich finden. So gelingt Inhaberin Zelda Czok das Kunststück, ein Ambiente zu schaffen, dass man am liebsten genau so zu sich mit nach Hause nehmen würde. Ganz nach dem Motto: einmal alles, bitte!

Info: Winkel van Sinkel, Kaiser-Wilhelm-Straße 9, 20355 Hamburg

Kögel Pflanzenmarkt in der Sternschanze

Der Laden ist im Schanzenviertel fest verwurzelt: 1955 feierte der Kögel Pflanzenmarkt am heutigen Standort Eröffnung und verkauft seitdem Pflanzen für die Wohnung, den Balkon oder Garten. Obendrauf bekommt ihr hier von Erde über Dünger alles, was benötigt wird, damit es den Pflanzen bei euch zu Hause gut geht. Besonders praktisch für alle ohne Auto: Der Pflanzenmarkt bietet einen Lieferservice an. 

Info: Kögel Pflanzenmarkt, Schanzenstraße 47-49, 20357 Hamburg

Unsplash / Scott Webb

Kleine Wildnis in Eimsbüttel

Ein Store, eine Familie, zwei Labels: Im Weidenstieg 16 heißt euch nicht nur die Kleine Wildnis willkommen, sondern auch das Schmucklabel Tyla Lato. Beide Geschäfte werden von einer Familie betrieben. Zu kaufen gibts unter anderem selbstgemachte Keramiktöpfe, Kakteen, Sukkulenten und Trockenblumen. Auch online könnt ihr stöbern und Pflanzen bestellen. Und das schon länger als im Laden, der erst im März 2021 Eröffnung feierte.

Info: Kleine Wildnis, Weidenstieg 16, 20259 Hamburg

Kleine Wildnis

Pflanzen Kölle in Volksdorf

In Volksdorf gibts feinstes Pflanzenwissen mit Tradition. Denn: Das Gartencenter, das in Deutschland an 13 Standorten angesiedelt ist, blickt auf eine über 200 Jahre alte Firmengeschichte zurück. Hier werden Pflanzen aus der eigenen Baumschule und Gärtnerei, die im Süden von Deutschland liegen, angeboten. Eins ist klar: Für drinnen und draußen werdet ihr hier rund ums Thema Pflanzen komplett fündig. 

Info: Pflanzen Kölle, Eulenkrugstraße 190, 22359 Hamburg

Dehner Garten-Center in Marmstorf

Südlich der Elbe könnt ihr in Marmstorf auf ausgiebige Pflanzenjagd gehen. Denn dort ist eine der 130 Filialen von Europas größter Garten-Center-Kette gelegen. Bei Dehner gibt es folgerichtig also ein riesiges Angebot an Garten- als auch Zimmerpflanzen und allem anderen, was das Pflanzenliebhaberherz begehren könnte. Seid ihr vielleicht auf der Suche nach einer XXL Monstera deliciosa "Variegata"? Das Gartencenter weiß zu helfen, allerdings für knapp 800 Euro.

Info: Dehner Garten-Center, Maldfeldstraße 2A, 21077 Hamburg

pilea pergé gibts online

Offline im Angebot stöbern geht hier zwar nicht. Stattdessen könnt ihr bei pilea pergé Pflanzen online bestellen. In Hamburg werden die dann komfortabel zum Wunschtermin geliefert. Im Onlineshop könnt ihr nach verschiedenen Kriterien filtern und so herausfinden, welche Pflanze am besten zu euch und eurer Wohnsituation passen. Obendrein hat es sich das Team zur Aufgabe gemacht bei der Pflege des heimischen Grüns so zu unterstützen, dass sich niemand mehr fürchten muss ein Pflanzenleben ungewollt zu beenden. 

Info: pilea pergé, Bachstraße 110, 22083 Hamburg

Tipps in Sachen Begrünung gefällig?

Wer noch ein wenig Unterstützung in Sachen Wohnungsbegrünung benötigt, dem empfehlen wir unseren kiekmo Pflanzenguide.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.