Direkt zum Inhalt

So nutzt ihr die Bookmark-Funktion bei kiekmo

Alice von der Laden
Alice von der Laden

Unsere App wird immer besser! Seit einiger Zeit könnt ihr interessante Inhalte ganz einfach in den Bookmarks speichern. Wie das geht, lest ihr hier!

Vielleicht ist es euch bei euren letzten Besuchen in der kiekmo-App schon aufgefallen, dieses kleine Zeichen oben rechts in der Ecke jedes Beitrags: das Bookmark-Symbol. Die Speicher-Funktion, die es auch in anderen Apps gibt, findet ihr nun auch bei uns. Mit einem Klick auf das Fähnchen könnt ihr Artikel, Porträts, Vorteile und News speichern und im "Meins"-Tab unter "Gespeichert" ganz einfach und schnell wieder aufrufen – so geht nichts mehr verloren!

Euch ist das bestimmt auch schon passiert: Ihr scrollt durch unsere App, lest ständig spannende Artikel und interessante Porträts und wenns dann mit den Liebsten wieder um die Restaurant-Auswahl geht, fällt euch nichts ein. Mit der Bookmark-Funktion ist dem nun ein Ende gesetzt. Jeder Artikel kann gespeichert werden! Wenn ihr also bald einen Ausflug nach Altona, ein Wochenende mit den Freunden oder ein romantisches Abendessen plant, seid ihr eins a vorbereitet!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.