Biertrinken für den guten Zweck: die Jungs der "And Social Drinkers". (© Jennifer Meyer )

"And Social Drinkers": Biertrinken für den guten Zweck!

Die Idee, die sich die Jungs der "And Social Drinkers" auf die Fahnen geschrieben haben, ist so einfach wie genial: Bier trinken und dabei Gutes tun. Dafür haben sie ein schmackhaftes Bier gebraut, dessen Fassanstich ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Hamburg ist ohne Frage eine von Deutschlands Vorzeige-Städten in Sachen handgemachter, hochwertiger Braukunst. In den vergangenen Jahren schossen hier kleine und große Craftbeer-Betriebe wie Pilze aus dem feuchten Waldboden, Bier-Liebhaber kommen in der Hansestadt voll auf ihre Kosten. Aus dieser wachsenden Craftbeer-Community heraus haben sich im vergangenen Jahr die "And Social Drinkers" gegründet. Ein Haufen sympathischer Bier-Verrückter, die mit verschiedenen Kreativbrauereien zusammenarbeiten, einzigartige Biere brauen und diese für den guten Zweck verkaufen.

Das erste Charity Beer dieser Art hört auf den klangvollen Namen "Rote Hanse" und entstand in Kooperation mit der Bunthaus Brauerei in Wilhelmsburg. Es ist auf gerade einmal 110 Liter limitiert und wenn ihr ein Glas dieses einmaligen Hopfentropfens abbekommen möchtet, solltet ihr euch den Fassanstich nicht entgehen lassen. Dieser findet am heutigen Donnerstag, 18. Januar, ab 18 Uhr parallel in gleich vier urigen Locations statt: dem Alten Mädchen, dem Bunthaus Schankraum, dem Galopper des Jahres sowie dem Landgang Schankraum.

Ein ganz besonderer Tropfen: die Rote Hanse. (© Jennifer Meyer )

Das Bier fließt solange der Vorrat reicht. Alle Erlöse gehen an das Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke. Wir wünschen euch viel Spaß in der Bier-Location eurer Wahl, lasst es euch schmecken und spendet kräftig! Alle weiteren Informationen über die "And Social Drinkers" findet ihr bei Facebook.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden