(© Gudrun Garke )

Startschuss für die Altonale: Diese Hightlights dürft ihr nicht verpassen

Es wird Sommer – Zeit für die Altonale Hamburg! Zum 21. Mal hat das Team des Stadtteil- und Kulturfestivals ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Hier erfahrt ihr, was euch vom 31. Mai bis zum 16. Juni 2019 erwartet.

Die Altonale ist jedes Jahr wieder eines der Highlights im Hamburger Sommer: Über zwei Wochen lang wird der Stadtteil im Westen bunt und laut. Dieses Jahr dreht sich beim Programm alles um das Thema "Reichtum", außerdem gibt eine Kooperation mit Aarhus, der europäischen Kulturhaupstadt dieses Jahres, neue und spannende Impulse. Das erwartete euch:

1. Das Altonale Straßenfestival

Jedes Jahr ist das letzte Festivalwochenende der Höhepunkt der Altonale. Von 14. bis 16. Juni 2019 ist in Altona-Altstadt und Ottensen die Hölle los: Kunst, Familienaktionen, Musik auf sechs Bühnen und Köstlichkeiten, wo man hinguckt. Der ganze Stadtteil feiert mit seinen Gästen ein rauschendes Fest. Seid bei der diesjährigen Altonale dabei!

2. Kunst Altonale: Der Stadtteil wird kreativ

Anlässlich der Städte-Kooperation kommt der diesjährige "Artist in Residence" der Kunst Altonale aus Aarhus: Kamilla Jørgensen verknüpft in ihren Werken Kunst und Literatur miteinander und stellt sie im Frise Künstlerhaus aus. Ein weiteres Highlight ist seit Jahren außerdem Kunst im Schaufenster: Über 50 Künstler zeigen vom 31. Mai bis 16. Juni 2019 ihre Kreationen in den Auslagen der Ottenser Geschäfte. So wird der ganze Stadtteil zum Museum. Am letzten Festivalwochenende der Altonale (15. und 16. Juni 2019) könnt ihr außerdem auf dem Kunstmarkt stöbern – und zwar auf der Bahrenfelder Straße vom Spritzenplatz bis zur Arnoldstraße.

3. Lesen und lesen lassen: Literatur Altonale Hamburg

Die Altonale Hamburg ist vieles – aber langweilig nicht. Neben klassischen Lesungen präsentieren die Macher der Altonale spannende Schriftsteller und Poeten an ungewöhnlichen Orten. Bei book.beat am 5. Juni 2019 um 19.30 Uhr trifft auf der Bühne des Thalia Theaters in der Gaußstraße Musik auf Literatur. Zu Tee und Scones könnt ihr am 6. Juni 2019 ab 18 Uhr im Eaton Place spannenden Krimis lauschen. Außerdem einen Besuch wert ist das literarische Speed Dating am 3. Juni 2019 ab 19 Uhr – nicht nur für Singles.

4. Theater Altonale: Hamburg wird zur Bühne

"Die ganze Welt ist Bühne", sagte schon Shakespeare – auf der Altonale gilt das zumindest für den Stadtteil. Bei der Theater Altonale werden Hamburgs Straßen zu den Brettern, die die Welt bedeuten. Denn mit performativen Stadtteilrundgängen, Talkshows und der alljährlichen Altona macht auf (7. und 12. Juni 2019, jeweils ab 17 Uhr) werden auch Hinterhöfe und Balkone zur Bühne.

5. Die Altonale Hamburg schwingt das Tanzbein

Holt die Tanzschuhe aus dem Schrank und poliert die Schuhspitzen: Bei der Tanz Altonale kommt Bewegung in den Stadtteil. Hier könnt ihr nicht nur anderen talentierten Tänzern bei ihren Performances zuschauen, sondern auch selbst auf die Tanzfläche treten. Zum Beispiel bei der Swingwerkstatt am 5. Juni 2019 ab 18 Uhr – hier können Neugierige ein paar simple Schritte lernen.

6. Musik Altonale Hamburg: Ton ab!

Aarhus ist die diesjährige europäische Kulturhauptstadt – die Macher der Altonale haben zu diesem Anlass die dänisch Instrumental-Pop-Band Abekejser nach Altona geholt. Diese treten am 31. Mai 2019 um 19 Uhr am Platz der Republik auf. Auch sonst ist das Musikprogramm des Stadtteilfestivals vielfältig: Mit dabei sind viele internationale Künstler, die eine ordentliche Bandbreite von Klassik bis Aventgarde-Rock liefern. Am 8. Juni 2019 zwischen 14 und 20 Uhr präsentieren sechs Hamburger Bands, die von einer Jury ausgewählt worden sind, ihre eigene Musik.

7. Vorhang auf für die Film Altonale

Für Kino-Fans hat Altona mit dem Zeise Kino und dem Lichtmess Kino das ganze Jahr einiges zu bieten. Stadtteil-Klassiker wie das Spelunkenkino oder der Nachbarschaftsfilm "Das schräge Herz" von "Manche hatten Krokodile"-Regisseur Christian Hornung (4. Juni 2019, 22 Uhr) sind deshalb selbstredend auch bei der Film Altonale zu Gast. Zusätzlich gibt es ein großes Kurzfilmprogramm, unter anderem zur Eröffnung am 31. Mai 2019 auf dem Platz der Republik.

8. Großes Altonale-Programm für Kinder

Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: Die Kinder Altonale widmet dem Nachwuchs das ganze erste Festivalwochenende (1. und 2. Juni 2019, jeweils 10 bis 18 Uhr). Teil des Programms sind unter anderem Musik auf der Bühne am Platz der Republik, Body-Percussion zum Mitmachen, ein Kurzfilmprogramm für Kinder, Holzwerkstatt für Piratenschiffe und ein Mitmachzirkus.

9. STAMP: Das Altonale-Partnerfestival

Wenn die Altonale Einzug in den Stadtteil hält, ist viel los – noch mehr passiert, wenn das Festival Stamp dazukommt. Stamp ist schon lange eng mit der Altonale verbunden. Zum Abschlussprogramm der Altonale (14. bis 16. Juni 2019) bespielt Stamp die Große Bergstraße, die neue große Bergstraße und den Platz der Republik mit Musik, Urban Art und Perfomances.

10. Altonale: Noch mehr Programm

Das Angebot der Altonale ist riesig – deshalb haben wir euch hier nur einige Highlights vorgestellt. Das komplette Programm mit allen Veranstaltungen und Daten findet ihr auf der Webseite der Altonale. Viel Spaß!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.