(© Nigel Robinson )

Alles Elbe verteidigt Titel als bester Brewpub

Zum zweiten Mal in Folge hat Ratebeer Alles Elbe zur besten Braugaststätte gewählt – für eine tolle Bierauswahl, einen freundlichen Service und die gesamte Atmosphäre.

Alles Elbe – der Name ist in dem kleinen Brewpub Programm. Denn alles, was hier serviert oder verkauft wird, stammt aus den Regionen entlang der Elbe und ihren Nebenflüssen zwischen Cuxhaven bis hinter Prag. Weine und Apfelsaft aber vor allem: Bier. Nicht nur das Selbstgebraute aus der eigenen kleinen Anlage, sondern bis zu acht Sorten kommen hier aus dem Hahn. Dazu sind rund zwei Dutzend Flaschenbiere aus Hamburg, Berlin und Tschechien im Angebot. Da die Sorten wöchentlich wechseln, lohnt sich ein Blick auf die Facebook-Seite, wo Alles Elbe regelmäßig die Taplist aktualisiert.

Hamburg, meine Perle!

Neueröffnungen, Events, Tipps und spannende Geschichten von Menschen aus deinem Viertel.

Jetzt die App laden.

Aber wer trinkt, sollte auch essen. Passend zum bodenständigen Charme gibt es im Alles Elbe ein Abendbrot wie bei "Muddern": Aus Schinken, Salami, Sülze und Käse könnt ihr euch eine Platte selbst zusammenstellen oder eine bereits fertige wählen. Dazu gibt es hausgemachte veganen Dips, kerniges Schwarzbrot, Horster Butter und Spreewaldgürkchen.

Öffnungszeiten: Mo-Do ab 18 Uhr, Fr und Sa ab 16 Uhr

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden