Unsplash/Michael Discenza )

Feierabend! Die 10 besten After-Work-Partys in Hamburg

Den Feierabend haben wir uns verdient – und das muss manchmal gefeiert werden. Am besten geht das bei einem richtigen After Work in Hamburg. Hier kommen unsere Tipps.

1. After Work im Hamburger SIDE Hotel: Meat49

Eines der coolsten Events für After Work in Hamburg lockt mit einem traumhaften Blick auf die Stadt. Meat49 findet nämlich in der Sky Lounge des Side Hotels in 30 Metern Höhe statt. Von der angrenzenden Terrasse könnt ihr super Fotos schießen und eure Freunde auf Instagram neidisch machen. Es gibt ein saftiges BBQ, kühle Drinks und vom DJ-Team Markus Gardeweg und Tom Shark ordentlich was auf die Ohren. Das Beste: Der Eintritt zu diesem After Work in Hamburg ist frei.

Infos: Meat49 After Work Lounge, Drehbahn 49, 20354 Hamburg; 16. Mai 2019, 6./20. Juni 2019, 4./18. Juli 2019, 1./15./29. August 2019, 12. September 2019, ab 19 Uhr; Eintritt: frei

2. Kopfhörer auf und Feierabend: Headphones Bergfest

Die Kopfhörerparty im Knust ist für viele schon ein echter Klassiker am Wochenende. Neuerdings gibt es diese auch als After-Work-Edition in Hamburg. Die Bergfest-Kopfhörerparty steigt im Cascadas in der Innenstadt. Bis auf die Location bleibt aber alles beim Alten: Gegen einen Pfand von 10 Euro bekommt ihr am Eingang ein Paar Kopfhörer ausgehändigt und könnt dann zwischen drei Channels wählen.

In der Regel gibt’s Hip Hop, Rock/Alternativ und 80er/90er-Mucke. Die Kopfhörer leuchten je nach Musikrichtung in einer anderen Farbe. So könnt ihr erkennen, was die anderen gerade hören. Großer Pluspunkt: Wenn ihr euch unterhalten wollt, nehmt ihr die Hörer einfach ab und müsst euch nicht anschreien. Merke: After Work in Hamburg mit Flirtpotential!

Infos: Headphones Bergfest After Work, Ferdinandstraße 12, 20095 Hamburg; nächster Termin: 22. Mai 2019, ab 19 Uhr; Eintritt: 5 Euro

3. Sausalitos in Hamburg: After-Work-Club am Chilehaus

Während sich die Büros und Straßen rundum leeren, wird es beim Sausalitos im Chilehaus immer voller. Denn donnerstags ab 17 Uhr startet die After-Work-Session im Sausa mit leckeren Drinks (draußen und drinnen) und Live-DJ. Probiert auch ruhig mal was Neues aus: Das Bar-Team des Sausa entwickelt immer wieder außergewöhnliche Eigenkreationen wie den Nordic Lakritz Cocktail oder den Ananas-Shot mit Jägermeister und Red Bull. Geschützt von der schönen Fassade des Chilehauses schmecken die besonders gut. Eintritt: frei. So geht After Work in Hamburg!

Infos: Sausalitos Chilehaus, Fischertwiete 2, 20095 Hamburg; Do ab 17 Uhr; Eintritt: frei

4. Der Klassiker für After Work in Hamburg im Café Schöne Aussichten

Seit 1999 findet dieses After-Work-Event schon statt – ein echter Klassiker also. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr könnt ihr im Café Schöne Aussichten den Arbeitstag mit Kollegen ausklingen lassen. Im Sommer besonders schön: die Terrasse, die direkt an Planten un Blomen grenzt. Von 18 bis 21 Uhr ist Happy Hour. Regulär kostet der After-Work-Club 7 Euro. Tipp: Tragt euch vorher online mit einer Begleitperson in die Gästeliste ein. Wenn ihr dann früh da seid (bis 19 Uhr), spart ihr euch den Eintritt.

Infos: After Work Club, Gorch-Fock-Wall 4, 20354 Hamburg; Do ab 18 Uhr; Eintritt: 7 Euro

5. After-Workaholics feiern im Tyo Tyo

Wer hart arbeitet, kann auch hart feiern? Beweist das bei der neuen After-Work-Reihe vom Tyo Tyo. Die ehemalige White Lounge ist jetzt ein moderner Genuss-Tempel. Neben hochwertigen Sushi-Kreationen gibt es ab sofort auch südamerikanische Küche à la Nikkei-Cuisine. Und zu einem coolen Konzept gehört eben auch eine coole After-Work-Party – die gibt’s jeden Mittwoch ab 19 Uhr in der Bar-Lounge. Reserviert euch am besten vorher einen Tisch. Der Eintritt ist kostenlos.

Infos: Tyo Tyo, Barmbeker Straße 2, 22303 Hamburg; Mi ab 19 Uhr; Eintritt: frei

6. Büroschluss Hamburg im neuen Ruby Lotti Hotel

Ganz neu ist 2019 das After Work von Büroschluss Hamburg. In Wien und München ist das Unternehmen bereits bekannt, jetzt ist Hamburg an der Reihe. Der Auftakt findet am 16. Mai 2019 in der Lobby des Ruby Lotti Hotels statt. Bei schönem Wetter könnt ihr das Feiern auch auf die feine Terrasse des Hotels verlagern. Die passende Musik kommt von DJ m’shake aus Wien und Hamburgs DJ Heroes. Tipp: Früh da sein lohnt sich, denn die ersten 100 Gäste bekommen einen Welcome Drink aufs Haus. Na dann: Prost.

Infos: Büroschluss Hamburg im Ruby Lotti Hotel, Düsternstraße 1, 20355 Hamburg; 16. Mai 2019 18 Uhr bis 0 Uhr; Eintritt: 5 Euro

7. Feierabend in Winterhude: After Work in der Ratsherrn Bar

Die Ratsherrn Bar am Mühlenkamp hat noch gar nicht so lang geöffnet – und bietet nun seit kurzem auch ein eigenes After Work in Hamburg an. Jeden dritten Mittwoch im Monat bekommen hart arbeitende Hamburger zum Feierabend einen Bier-Growler mit Zwickel und dazu Nachos mit Dip zum Spezialpreis. Dazu legt ein DJ lockere elektronische Hintergrundmusik auf. Ihr könnt euch also wunderbar unterhalten und dabei den Blick auf den Osterbekkanal genießen. So lässt sich's aushalten, oder?

Infos: Ratsherrn Bar, Mühlenkamp 2, 22303 Hamburg; jeden 3. Mittwoch im Monat, 16 bis 0 Uhr

8. Nach der Arbeit Freiluft atmen im Sands

Wenn die Freiluftsaison beginnt und das Wetter mitspielt, veranstaltet die Sands Bar am Bahnhof Dammtor coole After-Work-Events mit verschiedenen DJs und leckeren Drinks an der frischen Luft. Wem es in dem Bereich vor der Bar zu eng wird, der weicht einfach auf den Dammtordamm aus. Tanzen, schnacken, trinken mitten in der Stadt – einmalig. Aber aufgepasst: Termine für die After-Work-Partys werden häufig erst recht spontan bekanntgegeben. Es lohnt sich deswegen, den Facebook-Account im Auge zu behalten.

Infos: Sands Bar, Dammtordamm 2, 20354 Hamburg; Eintritt: frei

9. Burger und After Work in Hamburg: Burgerlich am Gänsemarkt

Das Burgerlich am Gänsemarkt treibt das Thema After Work in Hamburg auf die Spitze: Von Donnerstag bis Samstag könnt ihr hier nicht nur einen der besten Burger in Hamburg genießen, sondern auch feiern. Unter dem Motto „No ordinary Beats“ heißt es dann Thank God, it's Thursday, Friday oder Saturday – je nachdem. Genehmigt euch zum Feierabend doch einen der ausgefallenen Burgerlich-Drinks: Spicy Paloma oder den Burgerlich Spritz. Und vorher einen leckeren Burger – die perfekte Basis für einen langen After-Work-Abend. Angesagte DJs sorgen dafür, dass die Stimmung überkocht.

Infos: Burgerlich, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg; Do ab 18 Uhr, Fr+Sa ab 19 Uhr; Eintritt: frei

10. After Work in Hamburg mit Champagner im Heritage Hotel

An einem Abend im Monat kann man auch mal richtig dick auftragen, oder? Zum Beispiel am Donnerstag im Heritage Hotel. Hier begeht ihr den Feierabend ganz gediegen – mit Blick auf die Alster und mit einem Gläschen Champagner (für die, die es mögen). Dazu gibt es Livemusik. Alles zu kommenden After-Work-Veranstaltungen erfahrt ihr, wenn ihr Mitglied in der Feierabend Secret Group auf Facebook werdet. Also schmeißt euch in euren schönsten Fummel und lasst es euch nach der Arbeit mal so richtig gutgehen. Ihr habt es euch verdient!

Infos: Heritage Hamburg, An der Alster 52-56, 20099 Hamburg, jeden ersten Do im Monat; Ticketpreis: 5 Euro

Ihr wollt keine Party, sondern den Abend einfach in einer schicken Bar ausklingen lassen?

Wir hätten da ein paar Vorschläge für euch. Hier könnt ihr euch nach getaner Arbeit was gönnen: 10 besondere Hamburger Bars mit richtig edlen Drinks.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.