(© Sandra Brajkovic )

Achtung, feurig! 5 Restaurants, in denen ihr richtig scharf essen könnt

Euer Leben ist zu lasch? Dann macht euren Geschmacksnerven mal ordentlich Feuer. Hier kommen 5 Restaurants, in denen es scharf zugeht.

1. Tibet Restaurant: Käsesuppe mit Kick

Die Spezialität dieses tibetischen Restaurants sind Momo, mit verschiedenen Gemüsen und Fleisch gefüllte Teigtaschen in vielen Variationen – manche davon selbstverständlich auch schön spicy. Wenn ihr aber den besonderen Schärfe-Kick sucht, empfehlen wir euch die Tibetische Käsesuppe (vegetarisch oder mit Hühnchen). Die schmeckt superlecker und hat ordentlich Wumms.

Infos: Tibet Restaurant, Sülldorfer Landstraße 230, 22589 Hamburg | Harkortstieg 4, 22765 Hamburg

2. Edelcurry: Diese Wurst ist hot

Eine richtig ordentliche Currywurst mit pikanter Sauce – manchmal gibt's nichts Besseres. Wenn ihr auf der Suche nach guten Adressen seid: 10 Imbisse mit guter Currywurst in Hamburg. Eines dieser Lokale, in dem ihr eine extraleckere Variante bekommt, ist das Edelcurry in der Große Bleichen. Hier dreht sich alles um die Wurst, und wer die hausgemachte Sauce scharf möchte, bekommt sie auch genau so.

Infos: Edelcurry, Große Bleichen 68, 20354 Hamburg

3. Nom Restaurant: Pho mit Chili

Das Nom ist grundsätzlich eine Empfehlung: Das vietnamesische Restaurant am Zeughausmarkt ist großartig. Wenn ihr euren Geschmacksnerven so richtig Feuer machen wollt, dann bestellt zum Beispiel eine Pho. Auf einem separaten Tellerchen wird eine kleine Chilischote dazuserviert. Höllisch! Kleiner Tipp am Rande: Fast die Stückchen nicht mit den Fingern an. Sonst habt ihr da den ganzen Tag was davon...

Infos: Nom Restaurant, Zeughausmarkt 17, 20459 Hamburg

4. Ashoka: Die ganze Gewürzvielfalt

Mild, europäisch scharf oder richtig scharf? Bei vielen Indern könnt ihr wählen. Und seid euch bewusst: Richtig scharf meint genau das. Es gibt mehrere gute indische Restaurants in Hamburg – und eines der besten ist das Ashoka. In den traditionell eingerichteten Räumen bekommt ihr aufregend gewürzte Speisen aus dem fernen Land in Südasien.

Infos: Ashoka, Budapester Straße 25, 20359 Hamburg

5. Sala Thai: Spicy zwischen Bambus und Blüten

Auf der Karte dieses hervorragenden thailändischen Restaurants finden sich diverse Gerichte, die mit einer Chilischote gekennzeichnet sind, von Suppen über Fleischgerichte bis hin zu Currys. Was das heißt, müssen wir wohl nicht groß erklären: scharfe Sache, das! Wie hot ihr es haben wollt, dürft ihr selbst entscheiden – normal scharf und höllisch scharf stehen zur Wahl.

Infos: Sala Thai, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg

Asiatische Restaurants in Hamburg

Von Curry bis Frühlingsrollen: Diese asiatischen Restaurants in Hamburg haben für jeden Geschmack etwas. Auf für alle, die es nicht ganz so scharf mögen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.