Monkey Beach / Valentin Ammon )

Ab an den Strand: Hamburgs beste Beach Clubs

Sonne im Gesicht, Sand zwischen den Zehen, Cocktail in der Hand – manchmal tut ein Kurzurlaub einfach nur gut. Schön, dass Hamburger für diesen nicht immer weit reisen müssen. Denn in unserer schönen Stadt finden sich jede Menge Beach Clubs, die Urlaubsfeeling par excellence bieten.

Monkey Beach

Poké Bowl mit Aussicht: Den neuesten Strand der Stadt findet man seit Ende Mai in Uhlenhorst. In der Hängematte oder auf den gemütlichen Liegen könnt ihr bei "Monkey Beach“ den unverbauten Alsterblick mit einem sommerlichen Drink genießen. Essenstechnisch wird euch hier aber auch einiges geboten. Denn Geschäftsführer Bastian Rößler hat sich die Macher von "Kailua Poké" mit ins Boot geholt. Patrick Krüger und Christian Kille servieren hier ab sofort ihre hawaiianischen Bowls mit Thunfisch, Lachs und bunten Toppings. So schlemmt man sich in Urlaubslaune.

Info: Hofweg 103, 22085 Hamburg, Öffnungszeiten: Mo-So 12-23 Uhr; Monkey Beach auf Facebook

Bowling für Fortgeschrittene: Bei "Monkey Beach" werden köstliche Poké Bowls serviert. Monkey Beach / Valentin Ammon )

Sky & Sand

Kommen wir zu Hamburgs höchstem Beach Club: Hoch oben auf dem Parkdeck der Hamburger Meile gelegen, findet man den noblen Beach Club "Sky & Sand“. Auf gemütlichen Strandbetten kann man hier Tag und Nacht den Blick auf unsere wunderschöne Stadt genießen, während entspannte Musik für einen Hauch von Ibiza-Feeling sorgt. Es ist so warm, dass ein Drink nicht reicht, um euch Abkühlung zu verschaffen? Bikini und Badehose an und ab mit euch in den bunt beleuchteten Pool. Übrigens: Wer mit seinen Kleinsten kommt, kann sich trotzdem auf ein bisschen Entspannung freuen: Die Kinderecke lädt die Lütten tagsüber zum Toben und Spielen ein.

Info: Auf dem Dach der Hamburger Meile, Humboldtstraße 6, 22083 Hamburg, Öffnungszeiten: Mo-So 12-23 Uhr; www.skyandsand-beachclub.com

28 Grad Strandbad Wedel

Wer es etwas abgelegener, ruhiger und mit echtem Sandstrand mag, der ist im "28 Grad Strandbad" kurz vor den Stadtmauern Hamburgs genau richtig. Denn hier gibt es neben guten Drinks und leckerem Essen vom Grill auch eine echte Badebucht, in der ihr in der Elbe planschen gehen dürft. Wer nicht so aufs kühle Nass steht, kann den Elbblick aber auch einfach von seiner Liege aus genießen. Tipp für die Heiratswilligen unter euch: Eine Strandhochzeit feiern kann man hier übrigens auch.

Info: Hakendamm 2, 22880 Wedel, Öffnungszeiten: Mo-So ab 12 Uhr; www.28grad.com

Strand Pauli

Der Klassiker unter den Hamburger Beach Bars: Im Strandstuhl oder in einem der Betten liegend kann man hier dem Treiben auf der Elbe und im Hamburger Hafen zuschauen – und zwar das ganze Jahr. Denn "Strand Pauli“ ist der einzige Beach Club in Hamburg, der nicht im Herbst wieder seine Zelte abbricht. Egal, ob ihr hier morgens mit einem Frühstück am Strand in den Tag startet oder später mit einem Drink den Feierabend einläutet, "Strand Pauli" sorgt mit seinem Rundum-Sorglos-Strand für echte Urlaubsgefühle.

Info: Hafenstraße 89, 20359 Hamburg, Mo-Fr ab 11 Uhr, Sa-So ab 10 Uhr; www.strandpauli.de

Like Ice and Sunshine

Bereits zum siebten Mal verwandelt sich der Wandsbeker Marktplatz wieder in den Beach Club "Like Ice and Sunshine". Auf über 400 Quadratmetern sorgen hier Palmen, Liegestühle und Cocktailbars für Urlaubsgefühle und Entspannung mitten im Großstadtstress. Wer im Sommer ein bisschen mehr Action braucht, um abzuschalten, kann sich hier übrigens auch bei einem der Zumba-Kurse im Sand austoben. Eröffnet wird der Strand auf Zeit am 15. Juni. Reicht vorsorglich also schon mal Urlaub ein.

Info: Wandsbeker Marktplatz, 22041 Hamburg, Öffnungszeiten: (15. Juni bis 15. Juli 2018) Mo-So ab 12 Uhr; www.likeiceandsunshine.de

Noch mehr Hamburger Sommer gefällig?

Gute Nachrichten, da haben wir noch was für euch: Wie wäre es mit Hamburgs schönsten Badeseen oder 10 Tipps für laue Hamburger Sommerabende? Die kiekmo-Redaktion wünscht euch weiterhin fantastisches Wetter und eine effiziente Freizeitgestaltung!

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden