Romantischer Ort fürs süße Date: die Zuckermonarchie. (© Felix Matthies )

5 romantische Orte rund um Hamburgs Innenstadt

Am 14. Februar ist Valentinstag. Eine prima Gelegenheit, euren Schatz an einen romantischen Ort in Hamburg zu entführen. Top 5 Ideen für romantische Unternehmungen.

1. Zuckermonarchie: Hamburgs süßeste Versuchung

Unser ganz heißer Tipp für alle, die gerne vernaschen wollen: Geht mit eurer Angebeteten oder dem Angebeteten in die Zuckermonarchie. Hier bekommt ihr in zauberhaftem Puppenstuben-Ambiente herrlich unvernünftig Süßes für den oder die Süße. Zum Valentinstag gibt's hier unfassbar romantisch-köstliche "Heart Cakes". Die Zuckermonarchie ist eindeutig St. Paulis süßeste Versuchung.

Infos: Zuckermonarchie, Taubenstr. 15, 20359 Hamburg; Mi–Fr 11 bis 19 Uhr, Sa+So 10 bis 18 Uhr. Ausschließlich Barzahlung möglich!

2. Hafen und Speicherstadt: Romantischer Ort bei Nacht

Wenn nachts die alten Häuser der Speicherstadt angestrahlt werden, verwandelt sich das historische Viertel in eine verwunschene Kulisse – wie geschaffen für ein romantisches Date! Holt euch ein Ticket für eine Barkassenrundfahrt und lasst euch verzaubern. Auch der Hafen hat im Dunkeln einen ganz speziellen Charme. Den könnt ihr entweder auch vom Boot aus bewundern – oder ihr flaniert noch ein wenig an den Landungsbrücken oder durch die HafenCity. Oder wie wäre es mit einem Ausflug auf die Aussichtsplattform der Elphi?

Infos: Lichterfahrt Hamburg; Abfahrt an der Landungsbrücke 10; Mi, Do, Fr, Sa+So ab 17.30 Uhr

3. Eislaufen in Planten un Blomen

Schnappt euch euren Schatz und ab in Planten un Blomen. Ein trauter Spaziergang durch den Park hat durchaus eine gewisse Romantik. Euer Ziel könnte die EisArena an den Wallanlagen sein, eine der größten Schlittschuhbahnen Europas. Hier könnt ihr Hand in Hand zu Musik übers Eis gleiten. Vielleicht legt der DJ am 14. Februar ja sogar Schmusesongs auf? Und danach gibt's dann noch eine heiße Schokolade im schnuckeligen Park Café nebenan. Hach!

Infos: EisArena Hamburg in Planten un Blomen, Holstenwall 30, 20355 Hamburg; noch bis ca. Mitte März (witterungsabhängig), täglich 10 bis 22 Uhr, Di 10 bis 20 Uhr

4. Gemeinsam entspannen beim Paar-Floaten

Stress ist ein Romanzen-Killer. Deshalb: Entspannt euch, am besten gemeinsam mit eurem Valentinsdate. Eine Runde Floaten ist wohltuend für Körper und Seele. Und ihr könnt auch als Paar nebeneinander im Becken treiben lassen (99 Euro)! Danach könnt ihr euch dann auf eine Liege kuscheln. In der City gibt es gleich zwei Locations: das float HafenCity und das float Neustadt.

Infos: float Hamburg; täglich 10 bis 22 Uhr

5. Kino: Kuscheln im dunklen Saal

Es ist dunkel. Ihr sitzt nebeneinander. Vielleicht treffen sich eure Hände, wenn ihr gleichzeitig in die Popcorn-Tüte greift... Ladet eure besser Hälfte doch ins Kino ein! Es muss ja nicht vielleicht der Action-Thriller sein, aber so eine schmalzige Liebesromanze kann ja vielleicht der Anfang einer wundervollen Geschichte sein. Geht dazu doch in eines der schönsten Kinos Hamburgs – hier sind unsere Filmtipps für Februar.

Romantische Restaurants in Hamburg

Und dann wäre da noch... ein romantisches Candle-Light-Dinner. Schließlich geht Liebe durch den Magen. Probiert doch mal diese 10 romantischen Restaurants in Hamburg.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.