Dreh an der Ostseeküste: "Friesen am Limit" von Janek Rieke (v.r.). (© privat )

20 Jahre nach "Härtetest": Neuer Film von Janek Rieke

"Friesen am Limit" wird eine wilde, romantische Komödie. Wir verraten euch mehr zu dem Kinofilm, der gerade gedreht wird.

Ihr kennt sein Gesicht vielleicht aus dem "Tatort", dem "Kriminalisten", Ken Folletts "Eisfieber" oder den "Pfefferkörnern": Die Rede ist von dem Blankeneser Schauspieler Janek Rieke. Vor 20 Jahren drehte er seinen ersten Langfilm, "Härtetest", der unter anderem für den Bundesfilmpreis nominiert wurde. Eigentlich sollte es nach diesem duften Regiedebüt gleich weitergehen, doch durch die Irrungen und Wirrungen, die das Leben manchmal in den Schnee pinkelt, wurde "Friesen am Limit" auf Eis gelegt. Doch er wollte diesen Film unbedingt machen, erzählt er kiekmo, bastelte wieder und wieder an dem Drehbuch. Nun ist es endlich so weit: Seit 15. Januar 2019 laufen die Dreharbeiten an dem Film.

Julia Hartmann spielt neben Rieke die Hauptrolle

"Es wird eine wilde, romantische Komödie", erzählt er uns. Um was geht’s? "Anja und Olli leben glücklich am Deich – bis sie schwanger wird und die Fetzen fliegen." Mehr will er noch nicht verraten. Er selbst spielt den Olli, Julia Hartmann ("Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft") gibt die Anja. Mit dabei sind unter anderem auch noch Nilam Farooq, Thelma Buabeng, Freya Trampert, David Bredin, Leonard Boes und Max Giermann. Letzterer sogar in einer Doppelrolle: "Er spielt einen sehr schüchternen, sehr ängstlichen Patienten in einer Psychotherapie und meinen überselbstbewussten Bruder", erzählt Rieke. Außerdem ist auch noch Gerdy Zint ("Tatort", "SOKO", "Asphaltgorillas") mit dabei – ihr könnt euch auf eine saftige Kneipenprügelei mit ihm freuen.

Gedreht wird in Niendorf, Heiligenhafen und auf Fehmarn – der Deich, an dem Anja und Olli schwanger werden, ist also an der Ostsee. Wenn alles wie geplant klappt, könnt ihr den Film noch 2019 sehen. Wo, steht noch in den Sternen. Vielleicht in einem der schönsten Kinos Hamburgs. Eines davon ist definitiv das Abaton Kino, das wir euch hier näher vorstellen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.