Taufe mit anschließendem Feuerwerk: die MS Ennstal (© kiekmo )

100 Jahre Barkassen-Meyer: Udo Lindenberg gestaltet neues Schiff

Am 28. März 2019 feierte Barkassen-Meyer sein 100-jähriges Bestehen mit vielen prominenten Gästen. Das Highlight: die Taufe der „Panik-Barkasse“ von Udo Lindenberg.

Seit nunmehr 100 Jahren schippern die Schiffe von Barkassen-Meyer von den Landungsbrücken aus über die Elbe. Den runden Geburtstag feierte das Traditionsunternehmen am 28. März 2019 in Entenwerder mit rund 280 Gästen.

Die Jubiläumsbarkasse ist ein Kunstwerk von Udo Lindenberg

Das neueste Mitglied der Barkassen-Meyer-Flotte hat Rocker Udo Lindenberg in Eigenregie gestaltet. Vor kurzem erst hatte seine Panik City ihren ersten Geburtstag gefeiert. Für das große Jubiläum von Barkassen-Meyer hat sich der Likörelle-Künstler am Rumpf der neuen Barkasse richtig ausgetobt. Die heißt aber nicht etwa „Andrea Doria“ oder „MS Udo“, sondern ganz schlicht MS Ennstal nach der Heimat von Barkassen-Meyer-Chef Hubert Neubacher.

Hubert Neubacher umarmt während der Taufe seine Mutter (© kiekmo )

100-Jahre-Feier von Barkassen Meyer: Prominente Gäste in Entenwerder

Zur großen Feier und der Enthüllung der MS Ennstal kamen auch viele prominente Gäste. Taufpatin der neuen Barkasse war die NDR-Moderatorin Anke Harnack. Senator Michael Westhagemann hielt die Festrede und Sängerin Mary Roos sorgte für den perfekten musikalischen Ausklang der Jubiläums-Fete. In seiner Rede bedankte sich Barkassen-Meyer-Geschäftsführer Hubert Neubacher bei seinen Eltern und vor allem bei seinem Team: "Ich habe einfach das beste Team – im Büro und auf den Schiffen."

Anke Harnack verteilt Tombola-Lose. Die Erlöse werden gespendet. (© kiekmo )

Hubert Neubacher: Vom Kellner zum Geschäftsführer

Barkassen Meyer ist eines der ältesten Barkassen-Unternehmen im Hamburger Hafen. Hubert Neubacher übernahm den Betrieb vor gut 25 Jahren. Dabei ist er in keinster Weise mit der Meyer-Dynastie verwandt. Der gelernte Kellner arbeitete zunächst bei einem Hamburger Hotel und betreute das Catering auf den Barkassen. Dann wechselte er in die Verwaltung von Barkassen-Meyer und schaffte schließlich den Sprung in die Geschäftsführung – eine Traumkarriere. "Für mich ist Hamburg die schönste Stadt der Welt", sagte er in seine Rede. "Ich bin so froh, dass mich mein Leben hierher geführt hat."

Barkassen-Meyer: Die MS Ennstal ist das zehnte Schiff der Flotte

Heute arbeiten 50 Mitarbeiter für den gebürtigen Österreicher. Mit der MS Ennstal sind zehn Barkassen im Einsatz. Im Gegensatz zu anderen Hafenunternehmen hat Barkassen-Meyer nicht nur die Standard-Hafenrundfahrten im Angebot, sondern bietet zum Beispiel auch Konzerte und Lesungen auf den Fahrten an. Nicht nur Touristen, auch Hamburger sollen angesprochen werden. Eines ist jedenfalls jetzt schon klar: Die neue "Udo-Barkasse" wird von jetzt an auf der Elbe alle Blicke auf sich ziehen.

Die besten Zitate von Udo Lindenberg

Ahoi, ihr Landratten! Für alle, die von dem Panikrocker nicht genug bekommen können, haben wir hier 15 Zitate von Udo Lindenberg, die jeder Hamburg kennen sollte. Kann man auch auf unserer kiekmo App während der Barkassenfahrt lesen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.